< back to all Grundlagen der Farbwissenschaft

Warum Farbmanagement wichtig ist (und wie man die richtige Lösung wählt)

Wissenschaftliche Farbmanagementlösungen helfen Unternehmen, die einheitlichen Farben zu liefern, die Kunden mit Qualität verbinden. Außerdem sparen sie Zeit und Geld, indem sie die Farbkommunikation zwischen den Beteiligten verbessern. Hier erfahren Sie, was Sie wissen müssen, damit Sie die richtige Farbmanagementlösung auswählen können.

Was macht die Farbabstimmung so schwierig?

Subjektivität

Der visuelle Farbabgleich – z. B. mit einer Farbkarte – ist einfach, aber ungenau. Jeder Mensch sieht und beschreibt Farben anders. Manche Menschen können Farbabweichungen wahrnehmen, die anderen entgehen, selbst wenn die Lichtverhältnisse gleich sind. Und auch physische Merkmale eines Objekts wie Glanz, Form und Textur beeinflussen die Art und Weise, wie wir ihre Farben sehen und beschreiben.

Standardabweichung

Gleichmäßigkeit wird immer mit hoher Qualität assoziiert, aber in verschiedenen Branchen und bei verschiedenen Produkten kann ein unterschiedliches Maß an Abweichungen akzeptabel sein. Farbabweichungen, die bei einem Kinderspielzeug akzeptabel sind, können bei der Lackierung eines hochwertigen Autos, bei Luxusgütern wie Lederhandtaschen oder bei Designermarken völlig inakzeptabel sein.

Bei der Bestimmung Ihrer eigenen Delta-E-Toleranzen sind einige Dinge zu beachten:

  • Die Qualitätsanforderungen Ihrer Kunden
  • Übereinstimmung mit der visuellen Bewertung
  • Die zu verwendende DE*-Berechnung. Wir empfehlen CIEDE2000 oder CMC.
  • Eine Größe passt nicht allen. Weiße und pastellige Farben können eine andere Wahrnehmbarkeit/Akzeptanz haben als tiefe und hochchromatische Farben.
  • Die Farbgenauigkeit konkurrierender Produkte
  • Ihre Zeitvorgaben. Wenn Sie strenge Toleranzstandards festlegen, hat Ihr Team dann die Zeit und die Ressourcen, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte diese Standards erfüllen und der Produktionsdurchsatz aufrechterhalten wird?
  • Das Kosten-Nutzen-Verhältnis einer verbesserten Farbabstimmung. Die richtigen Werkzeuge sind eine Investition, aber sie helfen Ihnen dabei, mehr Treffer auf Anhieb zu erzielen und mit der Zeit Geld zu sparen.

[Haben Sie eine Frage an unsere Farbexperten? Hier mit uns verbinden]

Warum ist das wichtig?

Wahrnehmung der Verbraucher

Wenn Ihre Produktfarben uneinheitlich sind, sehen die Verbraucher Ihre Marke als minderwertig oder Ihre Produkte als billig an. Wenn Sie und Ihre Kunden Wert auf Qualität legen, müssen Sie einen Weg finden, um Produktfarben genau zu reproduzieren.

Farbige Kommunikation

Da wir Farben unterschiedlich wahrnehmen und eine Person eine perfekte Übereinstimmung sehen kann, während eine andere eine Abweichung wahrnimmt, ist es wichtig, dass wir in der Lage sind, Beschreibungen von Farben zu standardisieren. Sogar von Angesicht zu Angesicht, aber ganz sicher bei der Kommunikation mit globalen Anbietern, Händlern und Kunden, kann ein Missverständnis über die Farbe zu Verzögerungen, Produktionsfehlern und anderen kostspieligen Problemen führen.

Die heutigen Farbmanagement-Lösungen

Es gibt jetzt Werkzeuge, die Designern und Herstellern helfen, Farben genau zu messen, anzuzeigen und zu analysieren. Im Großen und Ganzen umfassen diese Werkzeuge sowohl Hardware- als auch Softwarekomponenten. Die Hardware wird zur Messung verwendet und kann entweder stationär oder tragbar sein. Die Software bietet eine visuelle Darstellung der Messdaten und erleichtert so die Farbkommunikation.

Mathematische Farbmodelle, von denen CIELAB das am weitesten verbreitete ist, bieten ein objektives Konstrukt zur genaueren Beschreibung von Farben, aber die subjektiven Anforderungen einer bestimmten Branche oder eines bestimmten Produkts müssen ebenfalls berücksichtigt werden.

[Haben Sie eine Frage an unsere Farbexperten? Hier mit uns verbinden]

Die richtige Farbmanagementlösung ist intuitiv zu bedienen und kann auf die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten werden. Dank der verbesserten Genauigkeit und Effizienz lassen sich solche Lösungen kostengünstig einsetzen.

Weitere Einzelheiten zu den Hardware- und Softwareüberlegungen bei der Implementierung einer neuen Farbmanagementlösung finden Sie in unserem Director’s Brief, den Sie hier herunterladen können.

Sie können uns auch eine Nachricht senden, um zu besprechen, was ein wissenschaftliches Farbmanagementsystem umfasst und wie Datacolor Ihrem Unternehmen helfen kann.

 

This site is registered on wpml.org as a development site.