< back to all Grundlagen der Farbwissenschaft

Match Pigment 4: Zeitersparnis mit der Gamut-Mapping-Funktion

Wenn Sie mit Farben, Pigmenten oder Kunststoffen arbeiten, ist es wichtig, die richtige Farbe zu finden. Aber ohne die richtige Farbmanagement-Software ist das leichter gesagt als getan.

In diesem Beitrag sprechen wir über die Gamut-Mapping-Funktion von Datacolor Match Pigment – neu in Match Pigment 4 – und darüber, wie sie die Farbrezeptierung schneller und einfacher macht.

Häufige Herausforderungen bei Farbstoffen

Haben Sie schon einmal versucht, eine Farbe zu formulieren und die Meldung “Keine Formeln gefunden” erhalten? Dies kann verschiedene Ursachen haben. Ein Grund dafür ist, dass Sie nicht in der Lage sind, eine Formel mit den von Ihnen ausgewählten Farbstoffen zu erstellen.

Das klingt nach einer einfachen Lösung, ist es aber nicht immer. Hier sind einige Herausforderungen, mit denen Sie konfrontiert werden könnten, wenn Sie die Meldung “Keine Formeln gefunden” erhalten:

  1. Herausfinden, welche Farbstoffkombinationen funktionieren werden
  2. Auswahl der hinzuzufügenden Farbstoffe
  3. Verstehen, ob Sie wirklich jeden Farbstoff in Ihrer Bibliothek auswählen müssen oder nicht

[Request a Demo of Match Pigment 4]

Warum wir Gamut Mapping zu Match Pigment 4 hinzugefügt haben

In unserer neuesten Version von Match Pigment haben wir Gamut Mapping eingeführt, um Ihnen eine einfache Antwort auf diese Fragen zu geben und Ihren Entscheidungsprozess zu beschleunigen.

So funktioniert das Gamut Mapping:

Nehmen wir an, Sie wollen dieses gelbe Ziel erreichen.

Und Sie stellen fest, dass Sie nicht in der Lage sind, das Ziel mit den ausgewählten Farbstoffen zu erreichen.

Wenn Sie die Gamut-Mapping-Funktion von Match Pigment 4 verwenden würden, wüssten Sie schon vorher, dass das Ziel nicht angepasst werden kann. Nachdem Sie dies herausgefunden hatten, hätten Sie die ausgewählten Inhaltsstoffe einfach und schnell anpassen können, um festzustellen, welche Kombination von Farbstoffen eine Übereinstimmung ergibt.

Hier ist ein Beispiel dafür, dass das Ziel außerhalb der Skala liegt:

Wenn ich jetzt einfach einen Farbstoff hinzufüge, kann ich sehen, dass mein Ziel innerhalb der Skala liegt:

Gamut Mapping ist ein bedeutender Vorteil für jeden, der mehrere Farbstoffe zur Auswahl hat, da es dazu beiträgt, den zeitraubenden Prozess des Ausprobierens mehrerer Formelkombinationen zu reduzieren.

Die Möglichkeit, die Übereinstimmung einer Farbe vor der Zusammenstellung zu visualisieren, ist nur eine weitere Möglichkeit, wie Match Pigment Ihnen Zeit und Geld spart.

Um mehr zu erfahren und eine Demo anzufordern, besuchen Sie datacolor.com/matchpigment.

Datacolor

Ideen zum Leben erwecken mit Farbmanagement

Wenn Daten auf Farbe treffen, trifft Inspiration auf Ergebnisse.

This site is registered on wpml.org as a development site.